InTuS


InTuS - News


Beratung - Hilfe - Kontakt

   

          SO-Akademie


 

                                                                                            

 

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatungsstelle des Zentrums für selbstbestimmtes Leben Norddeutschland e.V. (ZSL Nord e.V.)

 

Das ZSL Nord e.V. bietet in seiner unabhängigen Teilhabeberatungsstelle kostenlose und qualifizierte Beratung für Menschen mit Behinderung, Menschen die von Behinderung bedroht sind und deren Angehörige/Freunde an. Die Beratung geschieht parteilich zugunsten der Ratsuchenden und ist ein ergänzendes Angebot neben dem bestehenden Anspruch auf Beratung durch die jeweiligen Rehabilitationsträger. Bei uns beraten ausschließlich Menschen mit Behinderungen im Sinne des Peer Counseling (ISL). Unsere BeraterInnen verfügen über einen qualifizierten Abschluss und werden regelmäßig geschult.

 

Unsere offenen Sprechstunden sind:

Dienstag        12-18 Uhr

Mittwoch        11-16 Uhr

Donnerstag    11-16 Uhr

 

Außerhalb der Sprechzeiten erreichen Sie uns telefonisch für Ihre Anfragen und zur Terminvereinbarung. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail.

 

So finden Sie uns

 

ZSL Nord e.V. – EUTB

Saarbrückenstraße 54 (3. OG)

24114 Kiel

 

Telefon: (0431) 12813483

Fax: (0431) 12814107

Mobil: (0176) 24 991 394

 

info@zsl-nord.de

www.zsl-nord.de

 

Bushaltestelle Lantziusstraße mit der 81, 50/51, 52

Behindertenparkplätze befinden sich vor dem Haupteingang.

Wir befinden uns im ADAC Haus im 3. OG.

 

 


 

Britta Küper

Diplom-Ingenieurin (FH), EU-Fundraiser

24103 Kiel

Mobil: 0176 21 92 39 97  E-Mail: britta_kueper@hotmail.com

 

 

 

  • Begleitung und Beratung bei der Beantragung von EU-Drittmitteln und Förderprogrammen
  • Breite Erfahrung im Projektmanagement in verschiedensten Umfeldern, Themen und Finanzierungen (inkl. Abwicklung von Sach- und Finanzberichten)
  • Gutachterin für die EU, DG Environment

 

 

 


 


 


 

Weitere

Kooperationspartner